Leinwanddruck2-Bilderdruck-druckwelle
21.10.2020 · Allgemein

7 Tipps zum bilderdruck auf Leinwand

Hier sind 7 großartige Tipps zum bilderdruck auf Leinwand.

Tipp 1- alter bilder drucken

Leinwanddruck2-Bilderdruck-druckwelle

Können Sie 7 Tipps zum bilderdruck auf Leinwand erraten?

Wenn Sie vorhaben, ein Foto zu drucken, das älter als ein paar Jahre ist, ist es häufig am besten, es in einem Fotobearbeitungs programm zu retuschieren, um sicherzustellen, dass es auf Leinwand optimal aussieht. Auf diese Weise können Sie die bereits abgenutzten Fotos reparieren, unschöne rote Augen und Über/Unterbelichtung entfernen und sie auf die gewünschte Größe vergrößern.

Tipp 2- Verwenden Sie qualitativ hochwertige Bilder

Leinwanddruck - DRUCKWELLE Bonn

Wenn Sie ein Foto für einen Leinwanddruck auswählen, empfiehlt es sich, die Fotos von Kameras mit höherer Auflösung zu verwenden, da dadurch die Bildqualität nicht beeinträchtigt wird, selbst wenn das Foto vergrößert wird.

Tipp 3- Wählen Sie die richtige Leinwand form

Leinwanddruck1-Bilderdruck-druckwelle

Bei der Auswahl Ihrer bevorzugten Leinwand form müssen Sie die Positionierung des Motivs im Bild berücksichtigen und die geeignete Form auswählen, die zum Motiv passt. Sie sollten beispielsweise keinen quadratischen Rahmen auswählen, wenn sich auf Ihrem Bild eine Person in voller Länge befindet. Wenn Sie so viel von Ihrem Motiv wie möglich auf der Leinwand anzeigen möchten, wählen Sie eine rechteckige (hohe) Leinwand form. Wenn Sie ein Landschafts oder Panoramafoto haben, wählen Sie eine lange oder extra lange Leinwand form.

Tipp 4- Überlegen Sie, wo es hängen bleibt

Leinwanddruck2-bilderdruck-druckwelle

Es ist ratsam zu überlegen, wo Sie Ihre Leinwand aufhängen, bevor Sie sie bestellen, da es keinen Sinn macht, einen massiven Druck zu bestellen, wenn Sie nur begrenzten Platz an der Wand haben, oder einen winzigen Druck zu bestellen, wenn Sie einen großen Bereich ausfüllen müssen. Wenn die Leinwand ein Geschenk sein soll, schauen Sie sich im Haus des Empfängers um und schreiben Sie auf, wie viel leeren Wandraum sie haben. Es hängen bereits viele Bilder, die alle gleich groß sind, und es ist genügend Platz für den neuen Bildschirm vorhanden. Überprüfen Sie bei der Anmietung auch, ob die Vermieter Einschränkungen beim Bohren von Löchern und beim Einschlagen von Nägeln in Wände haben.

Tipp 5- Sehen Sie sich Ihr Farbschema an

Leinwanddruck-bilderdruck-druckwelle

Wie werden Sie 7 Tipps zum bilderdruck auf Leinwand verwenden?

Aus praktischen und finanziellen Gründen ist es sinnvoll, dass Sie Ihren Druck an das vorhandene Dekor im Raum anpassen, anstatt das Dekor und die Möbel an einen neuen Leinwanddruck anzupassen. Wenn Sie nach Drucken Ihrer Familie oder Freunde suchen, werden sie an jeder Wand gut aussehen, aber wenn Sie nach einem künstlerischen Look suchen, sollten Sie über den Druck in Bezug auf das Farbschema nachdenken, das sie sein werden Set in und die anderen Bilder, die damit hängen werden.
Wenn Sie ein harmonisiertes Erscheinungsbild wünschen, wählen Sie Bilder mit ähnlichen dominanten Farben und Tönen.

Tipp 6- Verwenden Sie unbedingt ein Bild, das Sie immer gerne sehen

Es gibt nur wenige Dinge, die schlimmer sind, als ein unangenehmes Familienfoto oder ein Bild mit einem Fotobomber an der Wand zu wählen.

Tipp 7- Lassen Sie uns helfen

leinwanddruck2-Druckwelle

Wenn diese Tipps und Tricks geholfen haben, wählen Sie Ihre Fotos aus und klicken Sie hier, um sie auszudrucken.

Kontakt ❱